Freitag, 3. September 2010

Reitferien im deutschsprachigen Raum

Dieses Jahr hatten wir eine richtig tolle Entscheidung getroffen, was die Ferien betrifft. Diesen Sommer hatten uns unsere Bekannten davon überzeugt Ferien auf einem Reitergut zu machen. Nicht ganz überzeugt hatten wir gebucht (denn wir sind ja für alles offen) unsere Sachen gepackt und haben dort eine Woche verbracht. Das war zu unserem Überraschen traumhaft schön, denn wir waren auf den Rücken der Pferde in schönster abwechslungsreicher Landschaft unterwegs. Ich kann das nur jedem empfehlen!
Und dort haben wir unsere Unterkunft gefunden:  Reithotels

Kommentare:

  1. Das ist ein guter Vorschlag. Könnte mir das gut vorstellen einmal für einige Tage mit der Familie einen Reiterurlaub zu machen. Werde gleich auf die Seite schauen.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein guter Tipp, denn normalerweise sind die immer so teuer, diese Pferdehotels, aber jetzt in der Nachsaison wird es bestimmt einfacher werden was preiswertes zu bekommen.

    AntwortenLöschen